Herkulesaufgabe in Homburg

Herkulesaufgabe in Homburg

Oberliga 15.11.2017

SC-Team zu Gast beim Spitzenreiter // Samstag, 14:00 Uhr im Waldstadion

Idar. Zu Beginn der Oberliga-Rückrunde ist der SC 07 Idar-Oberstein zu Gast beim Spitzenreiter FC Homburg. Die Begegnung wird am Samstag um 14:00 Uhr im Waldstadion vom Unparteiischen Mario Schmidt angepfiffen.

"Klar sind wir Außenseiter", weiß unser Trainer Murat Yasar, "doch es geht um drei Punkte und die schicken wir nicht mit der Post nach Homburg". Nach dem 2:0-Sieg beim FC Hertha Wiesbach geht das SC-Team mit dem notwendigen Respekt, aber dennoch auch einer gehörigen Portion Selbstbewusstsein in die Partie. "Wir haben die letzten vier Auswärtsspiele gewonnen und sind Auswärts die zweitbeste Mannschaft der Liga", sagt Yasar. Dabei blieb das Team aus dem Haag ohne Gegentor. Gerade gegen Wiesbach zeigte unsere Mannschaft eine hochkonzentrierte Leistung und belohnte sich mit den Punkten 27-29, die dem SC den 6. Platz einbringt. "Wir schauen nicht nach oben. Unser Ziel ist der Klassenerhalt und jeder Punkt bringt uns weiter", bleibt Yasar bescheiden.

Das der Spitzenreiter aus Homburg das Maß aller Dinge ist, zeigen die Zahlen. Alle 18 Ligaspiele konnten die Saarpfälzer gewinnen, dabei erzielten sie 63 Treffer und mussten nur 7 Gegentreffer hinnehmen. 14 Punkte Vorsprung hat der Regionalliga-Absteiger auf den zweitplatzierten FK Pirmasens. Und nur einmal lag der FCH hinten, das war am ersten Spieltag beim Auswärtsspiel im Haag, als Florian Galle bereits in der 6. Minute das 1:0 für unser Team erzeilte. Letztendlich gewann der Favorit mit 3:1 in Idar. Bei den Saarpfälzern ist der Einsatz von Top-Scorer Patrick Dulleck, der bereits 16 Treffer erzielte, fraglich. Und Homburgs Trainer Jürgen Luginger lobt auf der Homepage des FC unsere Mannschaft. "Idar-Oberstein hat robuste und dazu erfahrene und individuell sehr gute Spieler und gehört zu den besseren Mannschaften der Liga",ist dort zu lesen.

Wie Yasar die Aufgabe im Waldstadion angehen will, verrät er erfahrungsgemäß nicht. "Wir werden aber nicht ins offene Messer laufen" sagt er. Verzichten muss der Coach - außer auf die beiden Langzeitverletzten Nico Schweig und Florian Galle -  auf Felix Ruppenthal (verletzt), Michael Komarow (gesperrt) und Stanislaw Gonscharik (krank).

Unterstützen wir unseren SC lautstark im Waldstation und hoffen auf einen Fortbestand der tollen SC-Auswärtsserie. Für alle, die nicht live dabei sein können, gibt es an dieser Stelle wieder den Live-Ticker (wok) !!!

 

FC 08 Homburg

3 : 1

SC 07 Idar-Oberstein

Samstag, 18. November 2017 · 14:00 Uhr

Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar · 20. Spieltag

Schiedsrichter: Mario Schmidt Assistenten: Lukas Frank, Yannick Horten