Nico Adami unterstützt SC Oberliga-Team

Nico Adami unterstützt SC Oberliga-Team

Oberliga 02.03.2018

Idar. Nico Adami kommt zurück in den Haag. Der 29-jährige Torhüter war zuletzt vereinslos und ist direkt spielberechtigt. Zuvor stand er bei Hassia Bingen unter Vertrag. Bereits von 2012-2015 stand Adami in 93 Pflichtspielen für den SC sowohl in der Regionalliga als auch in der Oberliga zwischen den Pfosten. Murat Yasar, unser Coach, macht daraus keine große Sache. „Nach Andy‘s schwerer Verletzung habe ich Nico angefragt, ob er uns bei Bedarf hilft! Er hat direkt seine Unterstützung zugesagt und wir haben schnellstmöglich die Wechselformalitäten erledigt“, sagt der SC-Coach! „Christopher Bleimehl ist jetzt die Nr. 1, aber wer weiß denn, was passiert“, gibt er zu denken! „Eine Verletzung oder eine rote Karte sind jederzeit möglich und dann neben Timo Furtwängler einen Adami in der Hinterhand zu haben, beruhigt doch sehr“, erklärt unser Coach. Wir begrüßen Nico jedenfalls erneut in der rot-weißen SC-Familie und wünschen ihm viel Spaß und Erfolg bei seinem zweiten Engagement im Haag (wok).

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.