A-Junioren verlieren Auswärts

A-Jugend 26.09.2017

Niederlage beim Tabellenführer Knittelsheim

Mit einer 1:3-Niederlage im Gepäck mussten die A-Junioren des SC die Heimreise aus dem pfälzischen Knittelsheim antreten. Dabei starteten die Idarer gut und führten zur Pause mit 1:0 durch den Treffer von Marius Becker in der 15. Minute. „Eigentlich müssen wir zur Pause 3:0 führen, das war echt eine tolle Halbzeit“, lobte SC-Coach Tomasz Kakala sein Team. Doch direkt nach dem Seitenwechsel kamen die Hausherren durch Angreifer Florian Richter zum Ausgleich. Richter zeigte sich dann auch für die Führung des Mitaufsteigers verantwortlich, in dem er einen Handelfmeter verwandelte. „Da bekommt Daniel Klein den Ball aus zwei Metern an den Ellbogen geschossen und sieht dafür die rote Karte und es gibt Handelfmeter“, kommentiert Kakala die spielentscheidende Szene. Die Entscheidung zugunsten der Knittelsheimer, die nach dem Sieg die Tabellenführung übernehmen, fiel in der 78. Min. Nicolas Davor Bornhöfft markierte den 3:1-Endstand. „Da war definitiv mehr drin“, ärgerte sich Kakala über die Niederlage (wok).