Der SC verpflichtet Luca Redschlag

Der SC verpflichtet Luca Redschlag

Verbandsliga 21.07.2020

Zum Ende der Kaderplanung ist es dem SC Idar gelungen sich defensiv noch breiter aufzustellen.

Mit dem 24-jährigen Luca Redschlag trägt zur neuen Saison einer der stärksten Verbandsliga-Außenverteidiger das Trikot der Schmuckstädter.

Redschlag, der in Monzingen und Meisenheim ausgebildet wurde, zeigte über Jahre seine große Qualität als Stammspieler des FC Meisenheim.

Der Wechsel zum SC Idar wurde auch durch seine Tätigkeit als Soldat in Idar-Oberstein ermöglicht und stellt für Luca eine neue Herausforderung da.

Luca dazu: "Es war eine wirklich einzigartige Zeit in Meisenheim und ich bin dem Verein für alles dankbar. Für mich stand aber dennoch früh fest, dass ich auch durch mein berufliches Umfeld, etwas Neues machen wollte."

Co-Trainer Christian Henn äußert sich zu Luca wie folgt: „Luca ist ein überragender Typ, der nicht nur charakterlich sondern auch fußballerisch perfekt in unsere Mannschaft passt. Seine Qualität hat er in der letzten Saison bei Meisenheim mehr als bewiesen. Die Mannschaft und auch die Zuschauer werden noch sehr viel Spaß an Luca haben. Ich bin froh, dass dieser Wechsel geklappt hat und freue mich, einen solchen besonderen Spieler im Team zu haben!“

Der SC Idar freut sich über diesen finalen Sommertransfer und heißt Luca herzlich willkommen „Im Haag“.

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.