Idar zu Gast beim FV Engers

Idar zu Gast beim FV Engers

Oberliga 03.08.2018

Yasar erwartet ein schweres Auswärtsspiel

Engers:
Die Oberligamannschaft vom SC 07 Idar-Oberstein muss am Samstag, den 04.08.2018 im Auswärtsspiel gegen den FV Engers antreten. „Es wird wieder eine schwierige Aufgabe für uns“, gab SC-Trainer Murat Yasar im Abschlusstraining am Donnerstag zu verstehen. Idar ist mit einer 0:5 Niederlage in die Saison gestartet. Engers hingegen hat den Regionalliga-Absteiger TuS Koblenz mit 4:1 geschlagen. „Der Sieg gegen Koblenz ist ja gefeiert worden, wie eine kleine Meisterschaft“, betonte Yasar. Auf der anderen Seite galt es die hohe Niederlage gegen Kaiserslautern 2 aus dem Kopf zu bekommen. „Klar, musste auch ich schlucken, und ich habe auch schon besser geschlafen, aber es nutzt nichts, Miesstimmung zu verbreiten. Der Blick muss nach vorne gehen.

Zumindest spricht die Bilanz aus der letzten Saison deutlich für den SC Idar-Oberstein. Sowohl das Hin- als auch das Rückspiel hat Idar für sich entscheiden können. Für Yasar ist das allerdings kein Grund das Spiel gelassener anzugehen. „Wenn einer an so etwas glaubt, dann hilft ihm das sicher ein bisschen. Für mich macht das allerdings keinen Sinn, weil sich die Engerser Mannschaft doch etwas verändert hat und für meine Begriffe klar verstärkt daherkommt.“

Anstoß am 04.08.2018 in Engers ist um 16 Uhr.
(huw)

FV Engers 07

1 : 1

SC Idar-Oberstein

Samstag, 4. August 2018 · 16:00 Uhr

Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar · 02. Spieltag

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.