Klassenerhalt am Samstag möglich

Klassenerhalt am Samstag möglich

Oberliga 11.05.2018

SC empfängt die TSG Pfeddersheim // Anstoß am Samstag um 15:30 Uhr

Idar. Am 36. Spieltag der Oberliga RLP/Saar heißt es "Matchball" für den SC 07 Idar-Oberstein. Am Samstag um 15:30 Uhr emfangen die Schmuckstädter die TSG Pfeddersheim, die aktuell den ersten potentiellen Abstiegsplatz belegt. Mit einem Sieg kann die´Mannschaft von Murat Yasar das erklärte Saisonziel "Klassenerhalt" meistern, denn mit dann neun Punkten Vorsprung bei noch zwei Spieltagen ist den Idarern ein weiteres Oberliga-Jahr sicher.Aber auch mit einem Remis steigt die Wahrscheinlichkeit, dass der SC auch in der nächsten Saison im Haag Oberliga-Fußball bietet. Dann würde das Polster auf Gegner Pfeddersheim weiterhin sechs Punkte betragen und das deutliche bessere Torverhältnis spricht klar für unseren SC 07. "Auf Unentschieden spielen wir nicht. Wir wollen gewinnen, den Klassenerhalt vor heimischen Publikum meistern und anschließend Feiern", sagt Trainer Yasar.

Zuletzt startete sein Team ein Serie, nunmehr fünf Spieltage ist der SC ungeschlagen. Anders die Gäste aus Pfeddersheim. Nach einem katastrophalen April sind die Rheinhessen auf einen Abstiegsplatz zurück gefallen und konnten ihre Chancen auf den Klassenerhalt erst letzte Woche verbessern. Allerdings bedarf es zum 1:0-Sieg über den SV Morlautern ein Eigentor der Gäste. "Die TSG hat den Druck", stellt Yasar fest.

Für die SC-Fans gilt. Ab in den Haag und lautstark anfeuern, schließlich winkt der Klassenerhalt. Eine entsprechende Kulisse hat sich Mannschaft am Samstag ab 15:30 Uhr redlich verdient (wok).

SC Idar-Oberstein

1 : 2

TSG Pfeddersheim

Samstag, 12. Mai 2018 · 15:30 Uhr

Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar · 36. Spieltag

Schiedsrichter: Mario Schmidt Assistenten: Jan-Hagen Engel, Alexander Ullrich Zuschauer: 305