Bezirksliga-Spitzenspiel in Hoppstädten

Bezirksliga-Spitzenspiel in Hoppstädten

Landesliga 19.04.2018

U23 des SC reist als Tabellenführer zur SG // Anstoß: Sonntag, 15:00 Uhr

Hoppstädten/Idar. Am Sonntag steigt in Hoppstädten das ultimative Spitzenspiel der Bezirksliga Nahe. Die punktgleichen Spitzenteams der SG Hoppstädten-Weiersbach und die U23 des SC 07 Idar-Oberstein treffen um 15:00 Uhr aufeinander.

Am Freitag verpasste Hoppstädten den Sprung an die Tabellenspitze. Das Nachholspiel in Alsenz endete 3:3 und beeinflusste damit auch die Ausgangssituation für das Spiel am Sonntag. Das SC-Team von Trainer Tomasz Kakala geht demnach aufgrund der besseren Tordifferenz als Tabellenführer in die Partie, die von Martin Lind (TV Hettenrodt) geleitet wird. Idar steht seit dem 22. Spieltag an der Tabellenspitze, zuvor rangierte die SG ab dem 12. Spieltag auf dem „Platz an der Sonne“. Die letzten drei Begegnungen endeten unentschieden. Mit diesem Ergebnis könnte auch Kakala leben. „In Hoppstädten ist es immer unangenehm zu spielen. Die SG ist sehr lauf- und zweikampfstark. Wir wollen ungeschlagen bleiben, aber natürlich fahren wir nach Hoppstädten um zu gewinnen“, sagt der Coach, der aktuell auf Tim Oberländer (Bänderriß) verzichten muss. Zudem sind Kerim Oezen, Marvin Späth und Christian Zizak angeschlagen, „wir werden aber Unterstützung aus dem Oberliga-Kader bekommen“. Um wen es sich dabei handelt, kann Kakala noch nicht sagen. „Mal abwarten, was am Samstag beim Oberliga-Spiel in Karbach passiert“ weisst er darauf hin ,dass er das gemeinsam mit dem Coach des Oberliga-mannschaft Murat Yasar erst am Samstagabend entscheiden wird. Für Kakala ist die Begegnung grundsätzlich noch nicht vorentscheidend. „Es sind noch einige Spiele zu machen und die Verfolgerteams werden alles daran setzen, noch ein Wort bei der Vergabe um die Meisterschaft mitzureden“, ist er sich sicher.

Bei der SG wird Top-Torjäger Alexander Bambach schmerzlich vermisst. Laut Kakala´s Informationen wird der Angreifer auch am Sonntag fehlen, „aber wer weiß, vielleicht lässt sich die SG ja etwas besonders einfallen“, will er sich nicht weiter damit beschäftigen. „Hoppstädten zählt zu Recht zu den Spitzenmannschaften. Eloy Campos war und ist immer noch brandgefährlich. Und SG-Coach Jörg Marcinkowski hat eine tolle Truppe zusammen“, sagt Kakala.

Am Sonntag ist es also an der Zeit, unsere U23 beim Spitzenspiel in Hoppstädten lautstark zu unterstützen. Auf geht´s also, liebe SC-Fans. Ab nach Hoppstädten (wok).

SG Hoppstädten/Weiersbach

4 : 1

SC Idar-Oberstein 2

Sonntag, 22. April 2018 · 15:00 Uhr

Bezirksliga Nahe · 25. Spieltag

Schiedsrichter: Martin Lind Assistenten: Björn Symanzik, Alessandro Santalucia

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.