Bezirksliga-Spitzenspiel in Idar

Bezirksliga-Spitzenspiel in Idar

Landesliga 26.10.2017

U23 des SC empfängt den Spitzenreiter Mörschied

Idar. Wenn am Sonntag die Bezirksliga-Begegnung des SC 07 Idar 2 gegen den TuS Mörschied angepfiffen wird, steht gerade für die Schmuckstädter einiges auf dem Spiel. In der laufenden Saison ist das Perspektivteam unseres Trainers Tomasz Kakala weiterhin ungeschlagen und belegt zur Zeit den sechsten Tabellenplatz. „Wir wollen gewinnen“, sagt Kakala, der allerdings gehörigen Respekt vor dem Gegner hat. „Sie spielen sehr diszipliniert und kompakt und sind über die schnellen Außenspieler extrem gefährlich“. Dazu kommen die Gäste mit Pascal Stauch,der bereits elfmal traf. Mit welcher Formation der SC das Spiel beginnt, ist noch offen! „Wir werden sicherlich Verstärkung aus dem Oberliga-Kader bekommen“, sagt Kakala, und fügt zwinkernd hinzu: „ Lukas und Paolo brauchen Spielpraxis, warum nicht am Sonntag in der Zweiten“. Bleibt also abzuwarten, wie der SC die Serie fortsetzen und dem Spitzenreiter ein Bein stellen will.
Trainer bei den Mörschiedern ist Kakala‘s Kumpel Martin Dawitschek. „Martin ist ein guter Freund von mir. In Straelen und beim SC haben wir gemeinsam eine tolle Zeit erlebt“, sagt unser Trainer. „Das werden wir während des Spiels zur Seite legen und anschließend zusammen ein Bier trinken“, freut sich Kakala schon auf die dritte Halbzeit (wok).

SC Idar-Oberstein 2

1 : 0

TuS Mörschied

Sonntag, 29. Oktober 2017 · 15:00 Uhr

Bezirksliga Nahe · 12. Spieltag

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.