Idar verliert in Pfeddersheim

Idar verliert in Pfeddersheim

Verbandsliga 26.03.2019

Bittere 3:4 Niederlage nach 3:0 Führung

Pfeddersheim: Die Oberligamannschaft vom SC 07 Idar-Oberstein hat am Samstag (23. März 2019) das Auswärtsspiel bei der TSG Pfeddersheim verloren. Dabei sah es gerade in der ersten Halbzeit sehr gut für den SC aus. Denn nach 22 Sekunden stand es für die Mannschaft um den Trainer Uwe Hartenberger bereits 1:0. In der 24. Spielminute hatte Idar das Spiel mit 3:0 dominiert und den Pfeddersheimern kaum eine Chance auf gefährliche Konter gegeben.

Ab der 40. Spielminute musste Idar in Unterzahl weiterspielen. André Thom hat sich nach einem Foul an Felix Ruppenthal, der noch gestoßen wurde als er auf dem Boden lag, die Rote Karte wegen einer Tätlichkeit gegen einen Pfeddersheimer Spieler abgeholt.

In der 51. Spielminute gelang den Gastgebern dann das 1:3. Heroid Gjoshi hat sich nach einer unsportlichen Aktion (den Ball vom 11-Meter-Punkt weggetreten) Gelb-Rot abgeholt. Mit „nur noch“ einem 3:2 Vorsprung hat Idar ab der 54. Spielminute mit 9 Mann weiterspielen müssen. Das 3:3 ist in der 66. Spielminute gefallen. Weitere zwei Minuten später hat Pfeddersheim zum 4:3 Endstand und der mehr als unnötigen Niederlage für den SC 07 Idar-Oberstein eingeläutet.

(huw)

TSG Pfeddersheim

4 : 3

SC Idar-Oberstein

Samstag, 23. März 2019 · 14:30 Uhr

Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar · 24. Spieltag

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.