C-Junioren verlieren in Kirchheimbolanden

C-Junioren verlieren in Kirchheimbolanden

C-Jugend 14.11.2017

Kirchheimbolanden. Auch nach dem 11.Spieltag der C-Junioren Verbandsliga Südwest wartet das Team des SC 07 Idar-Oberstein weiterhin auf den ersten Saisonsieg. Beim Tabellenelften FJFV Donnersberg mussten sich die Schmuckstädter mit 0:4 geschlagen geben. Schon früh lagen die SC-Jungs mit 0:1 im Rückstand, Marcello Grimaldi traf für die Gastgeber (7.). „Anschließend waren wir gleichwertig, allerdings fehlt es uns immer wieder an Durchschlagskraft“, attestierte SC-Coach Christian Schwinn seiner Mannschaft eine gute Leistung. „Gegen diese körperlich starken Mannschaften ist es einfach sehr schwer“,  sagt er. Kurz nach dem Seitenwechsel erhöhten die Donnersberger durch Florian Packheiser auf 2:0, die Idarer wehrten sich jedoch weiter gegen die Niederlage. Die Entscheidung erst in der Schlussphase, als der FJFV mit zwei Treffern durch Julian Neu den 4:0-Endstand herstellten (68./70.). „Wir entwickeln uns prächtig weiter, irgendwann werden wir uns auch belohnen“, lässt sich Schwinn nicht beirren (cs/wok).

FJFV Donnersberg e.V.

4 : 0

SC 07 Idar-Oberstein

Samstag, 11. November 2017 · 15:00 Uhr

Verbandsliga