Idar bezwingt Schott Mainzmit 3:1

Idar bezwingt Schott Mainzmit 3:1

Verbandsliga 06.09.2019

Der SC erreicht das Achtelfinale im Bitburger Verbandspokal

Idar: Mit 3:1 hat der SC 07 Idar-Oberstein am Mittwoch (04.09.2019) gegen Schott Mainz gewonnen. Schon früh konnte der SC sich gegen den Drittplatzierten aus der Oberliga behaupten und überzeugte in der ersten Halbzeit vor allem durch seine Abwehrstärke. Nach einer Vorlage von Philipp Schrimb hat Marius Boteseriu den SC mit 1:0 in Führung gebracht. Beflügelt von dem Tor ließ Idar nicht nach und erhöhte sogar den Druck auf die Gäste aus der Landeshauptstadt. Belohnt wurde das Team um Uwe Hartenberger  in der 40. Spielminute mit dem Tor von Valentin Jäckel. Kurz vor der Halbzeitpause hatte Schott die Gelegenheit für den Anschlusstreffer.

 

In der zweiten Halbzeit ist der SC etwas ruhiger in das Spiel zurückgekehrt. Mit engen Räumen haben die Hausherren es den Mainzern unmöglich gemacht, gefährlich zu werden. Janek Ripplinger gelang schließlich  im Nachschuss der Anschlusstreffer zum 1:2 in der 66. Spielminute. In der 79. Spielminute hat der SC das Spiel für sich entschieden. Ein Freistoß, ausgeführt von Thiago, landete direkt im Netz des Gegners.

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.