6 Wochen Trainingsvorbereitung auf die neue Saison

6 Wochen Trainingsvorbereitung auf die neue Saison

Verbandsliga Landesliga 30.07.2019

Ligastart am 3. August in der Verbandsliga Südwest

Idar: Die erste Mannschaft vom SC 07 Idar-Oberstein ist gerüstet für die kommende Verbandsliga-Saison. 6 Wochen hat das neue Team um den SC-Trainer Uwe Hartenberger sich intensiv auf die Hinrunde vorbereitet. Absolviert wurden unter anderem Testspiele gegen nieder- und höherklassige Vereine aus der Region. Uwe Hartenberger: „Ich bin sehr zufrieden mit den letzten Wochen, die wir intensiv genutzt haben. Auch die Spieler sind fast alle soweit fit. Lediglich Christian Henn ist noch nicht 100 Prozent einsatzbereit, aber auch hier bin ich zuversichtlich, dass er uns bald wieder mit seiner alten Stärke zur Verfügung stehen wird.“

 

7 Testspiele hat der SC in dieser Zeit absolviert. Für Hartenberger auch eine positive Bilanz: „Da haben wir natürlich sehr gute Spiele drin gehabt mit dem Spiel gegen Schott Mainz oder gegen den FSV Salmrohr. Aber auch nicht so gute Spiele mussten wir hinnehmen. Da wäre Simmerthal am Wochenende zu erwähnen. Dennoch hat man auch da gesehen, welches Potential in der Mannschaft steckt und das wir uns nicht verstecken müssen.“ Mit dem 7. Spiel am Dienstagabend (30.07.19) und dem Abschlusstraining am Donnerstag (01.08.19) sind 6 Wochen Vorbereitung beendet. Das Spiel in Algenrodt gegen die SG 2000 Mühlheim-Kärlich ist mit ERGEBNIS zu Ende gegangen.

 

Am Samstag (03.08.19) beginnt für den SC wieder der Ligaalltag: Gegner im ersten Heimspiel in der neuen Verbandsliga-Saison wird die SG Rieschweiler sein. Anstoß ist um 15:30 Uhr im Haag. (huw)

 

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.