U13 verliert Spitzenspiel

D1-Jugend 26.09.2017

1:2-Niederlage trotz Führung

Die D-Junioren des SC 07 haben das Spitzenspiel der Bezirksliga Nahe verloren. Beim 1.FC Meisenheim unterlag das Team von Carsten Schneider und Eric Schröck mit 1:2. Dabei startete das SC-Team wunschgemäß und Alexandro Elie erzielte bereits in der ersten Spielminute die Führung. Danach war die Begegnung sehr ausgeglichen, wobei die Idarer die größeren Torchancen hatten und die Führung hätten ausbauen können. Direkt nach dem Wechsel scheiterte Elie am Pfosten. „Wenn wir da das 2:0 machen, bringen wir die Partie wahrscheinlich nach Hause“, kommentierte Schröck die Szene. Anschließend wurde Meisenheim immer stärker und übernahm die Spielkontrolle. So kamen die Hauherren in der 33. Minuten zum verdienten Ausgleich. In der 45. Minute traf der FC Meisenheim dann zum 2:1-Endstand. „Letztendlich ein verdienter Sieg der Meisenheimer. Wir haben in einer zunächst ausgeglichenen Begegnung unsere Chancen nicht genutzt und konnten dann dem Druck der Hausherren nicht standhalten“, analysierte Schröck (wok).